Top Social

.

books from the past few months

31. Dezember 2015
Hallo meine Lieben,
nach langer Pause hört ihr endlich wieder mal von mir. Ich hatte in der Schule einfach viel zu tun gehabt. Aber ab nächste Woche kann ich endlich wieder aufatmen, denn da fängt die Weihnachtsferien an. Nun kommen wir zum Post. Ich habe ein paar Bücher für euch, die ich in den letzten zwei Monaten trotz der Stress der Schule gelesen habe. Für Bücher finde ich immer Zeit (haha!) Habt ihr welche Buchvorschläge, die ich in den Ferien lesen soll? Wenn ja, dann ab in die Kommentare.

"Thoughtful - Du gehörst zu mir" von S.C. Stephens  ★ ★ ★ ★ ★ 

"Kellan Kyles Leben ist die Bühne – nur durch Musik, seine Band und zahllose One-Night-Stands mit verliebten Groupies kann er seine düstere Vergangenheit vergessen. Bis zu dem Tag, da Kiera alles verändert. Sie berührt etwas in Kellan, das seine sorgsam errichteten Mauern bröckeln lässt. Doch sie ist mit seinem besten Freund zusammen, und Kellan weiß, er muss die Finger von ihr lassen. Und er weiß auch, dass die süße, smarte Kiera sich nie zu ihm hingezogen fühlen würde. Oder doch?"

Thoughtful ist der Teil der Thoughtless - Reihe. Die Handlung ist die gleiche Handlung wie vom ersten Teil nur aus Sicht vom Kellen. Wenn ihr den Teil aus der Sicht von Kiera schon gelesen habt, dann wisst ihr schon wie der Schreibstil - romantisch, spannend. Genau wie auch in diesem Teil.
Auch wenn ich die Geschichte schon kenne, war das Buch trotzdem fantastisch, vor allem, weil ich Kellen einfach über alles liebe. Viele Szenen im Buch war es für mich einfach herzzerreißend - vor allem die Worte die den Szenen bzw. Gedanken beschreiben. Daher werde ich das Buch ganze 5 Sterne geben. 



"Crossfire - Versuchung" von Sylvia Day ★ ★ ★ ★

"Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie - ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien."

Das war sehr interessant, obwohl es doch ein Tick zu sehr pervers ist. Aber nicht desto trotz hat es mir aufgrund der Geschichte gut gefallen. Und auch wenn das Buch viele Sex-Szenen enthält, so enthält es auch ein paar romantische Szenen. Ich muss sagen, dass das Buch erst ab Mitte anfängt spannender zu werden. Und so habe ich es nach nur 3 Tagen das Buch fertig gelesen. Ich freue mich schon den zweiten Teil zu lesen.


"Rush of Love - Verführt" (Rosemary Beach-Reihe) von Abbi Glines  ★ ★ ★ ★ ★ 

"Wenn du willst, was du nicht haben kannst … Nach dem Tod ihrer Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich – und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte."

Das Buch hat supergut gefallen und war vor allem spannend. Das Buch ist leider sehr dünn (ca. 220 Seiten), aber es gibt Gott sei Dank enthält die Reihe 13 Bücher. Ich liebe Bücherreihen, da habe ich nicht so ein Verlust, wenn ich mit ein Buch fertig bin. Aber jetzt zum eigentlich Buch. Da das Buch so dünn ist, habe ich es in nur einem Tag fertig gelesen, weil es einfach so spannend war. Auch wenn ich es irgendwie komisch finde, dass es zwischen Blaire und Rush was läuft, obwohl sie beide verwandt sind. Auch wenn sie beide nur Stiefgeschwister sind. Der zweite Teil steht schon bereits im Regal und wartet auf mich. Eins wollte ich noch schnell erwähnt haben und zwar das Cover. Ich finde, dass der Cover überhaupt nicht schön ist, aber der Inhalt zählt ja.



Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar! Ich freue mich auf Kommentare jeglicher Art. Gerne könnt ihr mir Ideen und Verbesserungsvorschläge anbieten.