Die Schatten von London // Rezension

1. September 2016


HALLO MEINE LIEBEN!
Ja, ihr lest richtig, ich habe wieder eine neue Rezension für euch. Und zwar geht es heute um ein gar nicht so typisches Buch für mich 'Die Schatten von London' von Maureen Johnson. Vom Buch wurde ich aufmerksam geworden, als ich die deutsche Youtuberin/Bloggerin, so sehr davon schwärmen, hörte. Da musste ich das Buch unbedingt haben und ich hatte einfach auf eimal das Bedürfnis Fantasy Bücher zu lesen. Den Drang habe ich immer noch. Wenn ihr gute Bücher kennt, bitte ab in die Kommentare!

Inhalt:
Jack the Ripper is back
Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...

Meine Meinung:
Ehrlich gesagt, hatte ich große Erwartungen gehabt, als ich das Buch bestellt habe. Ich hatte gedacht, dass mich das Buch von Anfang an packen wird, aber so war es nicht wirklich. Im Buch geht es wie im Klappentext schon erwähnt um die 17 Jährige Rory, die von Amerika nach England gezogen ist, um aufs Internat zu gehen. Genau zu diesem Zeitpunkt taucht Jack the Ripper (Mörder) wieder auf und fängt an Leute einfach zu ermorden. Leider erwischt ihn auch keiner, weil man ihn auf den Überwachungskameras einfach nicht sehen kann. Doch Rory ist die Einzige die ihn sehen kann. Ich finde den Klappentext super interessant und vor allem spannend. Ich muss sagen, dass es durchaus spannend war, aber erst ab der Buchhälfte, sprich ca. ab der Seitenanzahl 250. Was ich echt schade finde. In der ersten Hilfe wird es eher nur beschrieben, was sie so macht, wie das Internet ausschaut. Es ist zwar in den ersten 250 Seiten schon einiges passiert, aber nichts, was wirklich fesselnd war. Dennoch hat mir das Buch gefallen, einfach weil ich die Story wirklich gut finde. Was ich super finde, ist, dass am Ende, also in der letzten 2-3 Seiten was passiert ist, mit dem ich überhaupt, aber wirklich überhaupt nicht gerechnet habe. Und von daher muss ich den nächsten Band unbedingt lesen und ich kann es auch gar nicht abwarten. Nur leider stecke ich gerade in einer Leseflaute, die ich zu überwinden versuche. Übrigens finde ich das Cover vom Buch traumhaft schön. Auch die andere Covers sind richtig klasse.

Fazit:
Wer auf Geistergeschichten oder generell Fantasiebücher steht, der ist hier gut aufgehoben. Ich muss aber sagen, dass man bei dem Buch Geduld haben muss und ja nicht aufgeben, auch wenn die ersten Kapitalen nicht so spannend ist. Denn das Spannende beginnt erst ab der Hälfte.



Kommentare

  1. Ich mag Fantasiebücher richtig gerne, deswegen werde ich dieses bestimmt auch demnächst mal lesen:) Schöne Rezension!

    Laura<3
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich noch gar nichts von gehört obwohl ich auch auf Fantasy stehe :D
    Bin momentan allerdings auch in einer Leseflaute und sollte mir wirklich nicht noch mehr Bücher für meinen eh schon großen SUB holen...

    Ist das Buch denn sehr gruselig? Horror und sogar Krimis sind gar nichts für mich. Meine Fantasie spinnt sich dann immer ordentlich was zusammen, bis ich mich dann schließlich ziemlich paranoid verhalte :D

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar! Ich finde das Buch keineswegs gruselig, klar an manchen Stellen ein bisschen. Aber es geht völlig in Ordnung. Ich werde bei Horror auch ab und zu paranoid :D

      Löschen
  3. hört sich toll an :) Muss mir das gleich auf mein Kindle laden :)
    Xo KATY

    www.lakatyfox.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Buchreihe habe ich total gerne gelesen und fand sie richtig klasse :)

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Ich freue mich auf Kommentare jeglicher Art. Gerne könnt ihr mir Ideen und Verbesserungsvorschläge anbieten.

Instagram @nathalielampuisan

© Passion in everything. Design by FCD.