result of my summer-bucketlist

2. Oktober 2016


Hallo meine Lieben,
heute kommt endlich mein Update über mein Sommer Bucketlist online. Ich weiß, es ist schon Ende September und die Sommerferien ist schon vielen seit Wochen vorbei. Jedoch hatte ich in den Wochen kaum Zeit Beiträge zu verfassen. Wer mich auf Snapchat verfolgt, der könnte vielleicht ahnen, dass der Bibliothek mein zweites zu Hause
ist - haha. Aufgrund meiner Diplomarbeit und anderen Fächern in der Schule hänge ich nur noch in der Bibliothek ab. Und ich kann euch nur raten, wenn ihr zu Hause nicht lernen könnt, geht in die Bibliothek. Meiner Meinung, kann man dort so viel besser lernen - aufgrund der Ruhe und man hat dort kein Bett, wo man ein Nickerchen machen kann. Ich werde in den nächsten Tagen versuchen, ein Beitrag über Schulstress schreiben. Wie man den Schulstress entkommt mit paar Tricks. Drückt mir die Daumen, dass ich den Beitrag bis nächste Woche fertig habt.
So nun, kommen wir zum eigentlich Thema - Update meines Sommer-Bucketlist.



go trekking // Habe ich eindeutig geschafft. Und zwar bin ich bin mit meine Familie und Verwandte den Kapuzinerberg bestiegen. Das war kein Spaß! :D

make more photos // Leider nicht geschafft. Ich war in den Ferien wirklich wir ein fauler Sack und bin eigentlich überhaupt nicht rausgegangen - shame on me.

care about mein blog // Ich würde nicht wirklich sagen, dass ich es geschafft. Klar habe ich mal da und mal dort Beiträge veröffentlich, aber so getan hat es sich auf meinem Blog jedoch nicht.

continue my favorite tv-show // Meine Lieblingsfernsehsendung habe ich zwar nicht weiterverfolgt, aber ich habe eine alte Serie wieder zum Leben erweckt. Ich habe nämlich Gossip Girl wieder angeschaut, bin ehrlich gesagt gerade noch dabei. Ahh ich liebe die Serie einfach *-*

eat more fruits and vegetables // Geschafft. Für mich ist dieser Sommer ein reiner Wassermelonensommer. Haha, ich hatte das Gefühl, nur Wassermelonen gegessen zu haben. 

read read read // ich habe nachgezählt. Diesen Sommer habe ich sechs Bücher gelesen. Für mich zwar nicht beste Leistung (ich hatte mal in einem Monat 9 Bücher gelesen und die waren auch dicker), aber immerhin etwas. 

1 day internet detox // Diesen Punkt habe ich sowas von nicht geschafft - haha. Das Internet war wie ein Magnet. Ich glaube dafür brauche ich keine weitere Erklärung mehr. 

get a helix // Leider, leider, leider nicht geschafft. Ich bin einfach nicht dazu gekommen einen suchen zu lassen. Aber vielleicht schaffe ich es dieses Jahr noch. 

get a tattoo // Done! Bei diesem Punkt, war ich mir am sichersten, dass ich schaffen werden. Denn ich liebe Tattoo. Hier kommt ihr zu meinem Tattoo-Beitrag. Es ist auf jeden Fall schon ein nächster Tattoo in Planung. 

relax // Naja, so richtig relaxen konnte ich diesen Sommer jedoch nicht, wegen dem Babysitten. Gott mein kleiner Bruder war so ein kleiner Spart, der hat einfach keine Ruhe gegeben. Haha. 



Kommentare

  1. Toller Rückblick :)

    Ich bin auch totaler Gossipgirl Fan :D CHAIR <3
    Und gelesen habe ich in den Ferien leider total wenig :( generell komme ich gerade erst aus
    meiner Leseflaute raus. Hab vorgestern erst einmal ein Buch "geext".

    Schade, dass du den einen Tag ohne Internet nicht geschafft hast ^^ Ich dachte ehrlich gesagt,
    dass das das Leichteste wäre. Ich habe ganz unbewusst mal einen Tag lang oder mehrere Internetfrei ^^
    mir fällt das erst immer im nachhinein auf.

    Das Tattoo finde ich ja sowas von toll! Und du hast auch eine extrem coole Hose im Sidebarbild an :)

    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, May! <3
      Oh ja Chair *-*
      Ich dachte am Anfang auch, dass das mit dem Internet das leichteste wäre. Aber irgendwie hat es am Ende doch nicht geklappt.

      Löschen
  2. Schöner Rückblick, finde es immer spannend zu sehen, was man auf seiner Liste wirklich gemacht hat. :)
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du doch schon einige Dinge streichen können, ich hatte diesen Sommer auch vorgehabt ein bisschen mehr zu relaxen - da wurde aber auch nix draus :D

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube du kannst echt stolz sein, da du doch einiges geschafft hast ! Ich möchte demnächst auch eine Buket List schreiben, also für dieses Jahr ! ♥

    Alles Liebe
    Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Laura! So eine Bucket List kann ich dir nur empfehlen - ist wie eine kleine Motivation finde ich :D <3

      Löschen
  5. Wow, da hast du ja einiges geschafft! Am coolsten finde ich das mit deinem Tate, ich will unbedingt auch eins haben!
    Alles Liebe, Theresa

    von http://theresassecrets.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Mensch du kannst ja wirklich sehr stolz auf dich sein!
    Hast wirklich einiges streichen können :-)

    Liebst,
    Lara likethewayidoit.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde solche Blogposts immer total schön :-) Toll, wie viele Punkte du von deiner Liste streichen konntest :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich kenne das selber zu gut, dass viele Dinge, die man sich vornimmt gerade auf Grund schulschicher Pflichten in Vergessenheit geraten. Das ist leider irgedwo der Lauf der Dinge.
    Aber trotzdem cool, dass du so viele punkte einhalten konntest :)

    Liebe Grüße
    A NICE AMY

    AntwortenLöschen
  9. oh ja internet detoxen müsste ich auch mal,
    super bucket list-punkt
    aber ansonsten finde ich, hast du wirklich eine menge geschafft
    scheint ein produktiver und schöner sommer bei dir gewesen zu sein

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja mehr oder weniger produktiv war er schon :D
      Danke :)

      Löschen
  10. Ein wirklich toller Rückblick! Das mit dem Internet würde ich auch niemals schaffen.
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post. Ich denke ich muss mir auch mal so eine Sommer to-do list machen. Das klingt einfach fabelhaft. Und dein Tattoo ist ja mega hübsch. Ich hab mich direkt durchgeklickt (bin so ein neugieriger Mensch).

    Gossip Girl liebe ich by the way auch. *hach* Chuck und Blair sind so toll! Und Serena einfach so toll gekleidet!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :*
      Ja die Klamotten von Serena würde ich am liebsten in meinem Kleiderschrank wiederfinden. :D

      Löschen

Danke für dein Kommentar! Ich freue mich auf Kommentare jeglicher Art. Gerne könnt ihr mir Ideen und Verbesserungsvorschläge anbieten.

Instagram @nathalielampuisan

© Passion in everything. Design by FCD.