Begin Again // Rezension

24. November 2016


Hallo meine Lieben!
Es geht mit meiner leidenschaftliche Obsession - Bücher - weiter. Heute habe ich wieder eine Rezension. Und zwar zum Buch meiner Lieblingsyoutuberin Mona Kasten "Begin Again". Auf dieses Buch habe ich schon soo lange gewartet und jetzt habe ich es endlich gelesen.

Übrigens findet auf diesem Blog bis 20. Dezember ein Gewinnspiel und 31. Dezember eine Blogvorstellung statt - freue mich über Teilnahmen!


Inhalt:
Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...



Meinee Meinung:
Ich habe keine Ahnung wo ich anfangen soll. Als erstes kann ich euch sagen, dass das Buch mich umgehauen hat. Im Buch geht es um Kaden und Allie, die sich eine Wohnung teilen. Allie ist eher ein Mädchen, dass schon weiß, was sie aus ihrem Leben machen möchte, jedoch ihre Eltern ihr im Weg stehen. Daher flüchtete sie aus ihrer Heimatstadt und zieht nach Woodshill, um zu studieren. Für eine Studentenwohnheim ist sie leider zu spät dran, daher ist sie auf der Suche nach einer Wohnung. Das ist aber gar nicht so leicht. Doch sie findet eine. Zwar ist der Mitbewohner ein ziemlich "Arsch", aber immerhin hat sie ein Dach über Kopf. Und wie ihr schon hört, geht es eigentlich um so eine typische New Adult Roman. Braves Mädchen trifft Bad Boy ... . Das Ende könnt ihr euch schon denken. Aber mir gefällt solche Geschichten super gut. Natürlich darf es nicht zu kitschig sein. Es soll zwar kitschig sein, aber nicht so kitschig kitschig, wo man beim Lesen nur denkt "Eh, what? Wirklich jetzt?". Wisst ihr was ich meine. In den Bücher brauche ich einfach Höhe und Tiefen. Und genau das hat dieses Buch. Ich konnte das Buch gar nicht aus den Händen lassen und wollte immer wissen, wie es weiter geht. Als das Mona Kasten, die übrigens meine Lieblingsyoutuberin ist, angekündigt hat, dass das Buch bald erscheinen wird, habe ich mir sofort den Klappentext durchgelesen und habe gleich gewusst, dass mich das Buch begeistern wird und das hat es. Ich freue mich schon soo sehr auf den zweiten Band. Wie immer es bei diesen New Adult Romanreihen so, dass ich mich nicht nur in den männlichen Hauptcharakter verliebt bin. Nein, ich bin meisten auch der Männchen Nebencharakter verfallen. Im zweiten Band 'Try Again' geht es um Spencer und Dawn. Ich werde es mir bestimmt sofort holen, wenn es erscheint, auch wenn ich in Schulstress sein werde.



Fazit:
Alle New Adult Fans: ich kann euch das Buch sehr empfehlen. Das Buch ist zwar schon einigermaßen dick - so 500 Seiten um den Dreh - aber dennoch ist es sehr schnell ausgelesen. Einfach aus dem Grund, dass es so unfassbar spannend ist und man wissen möchte, was als nächstes passiert.




Kommentare

  1. Das Buch hört sich so unglaublich toll an!
    Ich glaube das wandert gleich erst einmal in meinen Warenkorb.

    Liebste Grüße, Marie Celine
    http://marieceliine.blogspot.de
    Auf meinem Blog findet übrigens gerade eine Blogvorstellung statt, vielleicht hast du Lust teilzunehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch unglaublich toll *-*
      Ich wünsche dir beim Lesen viel Spaß :)

      Löschen
  2. Das Buchh klingt super, besonders jetzt im Winter lese ich auch totaaal gerne!

    Habe momentan ein Xmas-Gewinnspiel am Laufen, schau doch mal vorbei! HIER

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich lese ich in jeder Jahreszeit ziemlich gerne, aber im Winter doch am liebsten :D *-*

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Ich freue mich auf Kommentare jeglicher Art. Gerne könnt ihr mir Ideen und Verbesserungsvorschläge anbieten.

Instagram @nathalielampuisan

© Passion in everything. Design by FCD.