fashion and colors for autumn

9. Oktober 2017

autumn vibes


Klopf, klopf, der Herbst ist da! Ich denke, es ist euch bekannt, Herbst mein Lieblingsjahreszeit ist und dieser ist endlich da. Langsam spüren wir auch den Herbst richtig bis in unseren Zehen. Gestern habe ich den ersten Wintermantel aus dem Kleiderschrank geholt, weil es dermaßen kalt war. Passend zum Wetter, habe ich heute den ersten Herbstbeitrag für euch: Farben und Kleidungsstücke für den Herbst. Denn es ist Zeit, dass mein Blog ein bisschen Autumn Vibes bekommt. 

Colours:
Gelb, Orange, Braun: Diese Farben sind der Inbegriff von Herbst. Diese Farben tragen auch die Blätter, die immer nach und nach von den Bäumen abfallen. Und deswegen passen sie auch so gut in den Herbst. Außerdem: was ist ein Herbst ohne Farbe? Je bunter der Herbst, desto schöner ist der Herbst.

Grau und Schwarz: Sie passen zu allem. Sie sind immer schön. Aber vor allem sind sie im Herbst in Mänteln, Schuhe perfekt. Im Sommer sieht das Ganze wieder anders aus. Im Sommer trage ich selber ungern graue Jacken. Was ist mit euch?

Rot und Lila: Man kann sie sowohl in Kleidungsstücke als auch in auf den Lippen tragen. Ich trage sie vor allem auf den Lippen. Auch hier ist es für mich üblich, dass ich diese Farben im Sommer selten bzw. nie trage. 


Clothespieces:
Sweaters: Mit schöne, kuschelige Oversize Pullis kann man an einem kalten Tag nie was falsch machen. Diese sehen zu Skinny Jeans super aus. Wobei, eigentlich zu allem. Denn auch zu schlichten Boyfriend Jeans kann ich mir diese auch super gut vorstellen.

Jogger-ähnliche Hosen: Egal, ob kariert, liniert oder gar einfärbig, diese sieht man zurzeit in jedem Geschäft. Auch ich bin diesen Hosen verfallen. Nicht nur, weil sie äußerst gemütlich sind. Nein, denn neben der Gemütlichkeit sehen sie auch sehr schick aus. Genauso sind sie zu einfärbigen Oberteile richtige Hingucker.

Hemden: Keinesfalls irgendwelche Hemden. Sondern Karohemden. Ich will gar nicht nachzählen, wieviele bei mir nach und nach ins Kleiderschrank eingezogen sind. Sie sind aber so gemütlich und schön aus. Außerdem kann man sie so unterschiedlich kombinieren. Lässt man sie offen und kombiniert mit einem coolen T-Shirts, sieht das Outfit lässig aus. Knöpft man diese bis zum obersten Knopf zu, sieht man wieder casual und nerdy aus. Knöpft man sie nicht bis zum obersten Knopf, hat man wieder ein ganz anderes Outfit. Wie ihr seht, kann man diese Hemden eigentlich schon Basics nennen. 

Kleider: *hust hust* Ich bin zwar nicht die beste Person, die über Kleider spricht, weil ich einfach selten oder besser gesagt "nie" Kleider trage. Dennoch finde, gibt es bestimmte Kleider, die man nur in kälteren Tagen tragen kann und das in nur bestimmten Farben und Stoffen. In den kälteren Tagen kommen für mich Latzkleider oder Wollkleidern in Frage. 

Mäntel: Über diesen Fashionteil müssen wir eigentlich nicht viel diskutieren. Es ist ja klar, dass man in Herbst und Winter Mänteln trägt - haha. Seit letztes Jahr bin ich den Mänteln mehr und mehr verfallen. Dieses Jahr will ich mir unbedingt einen braunen Mantel noch holen. 

Westen: Ich bin immer noch auf der Suche nach perfekten Fellwesten, die aber relativ hochwertig ausschauen und nicht haaren - haha. Das ist gar nicht so einfach. Bis jetzt habe ich zwei (Woll)Westen on H&M, die mir relativ gut gefallen. Aber einen mit Fell, der natürlich fake sein soll, habe ich noch nicht gefunden. 


Kommentare

  1. Schöner Post! Ich bin schon total in Herbststimmung und habe mich schon mit dem Großteil eingedeckt. Dunkelrote/lila Lippen liebe ich auch im Herbst. Genau wie die ganzen Brauntöne. :)
    Liebste Grüße
    Jasmin
    https://littlethingsbyjasmin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:* Ich bin auch schon total in Herbststimmung, wobei ich nichts gegen sonnige Herbsttage habe. Bei uns regnet es eigentlich nur noch :(

      Löschen
  2. Absolut gut zusammengefasst! Ich bin im herbst zwar auch total gerne in schwarz/grau unterwegs, stimme dir aber bei diesen gedeckten Tönen auch total zu! Mäntel und Rollkragen sind mein persönliches Must für den herbst! Love, Linda
    lindthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Rollkragen darf bei mir in den kälteren Tagen auch nicht fehlen :)

      Löschen
  3. Sehr schöner Beitrag! Ich liebe die Herbstfarben glaube ich einfach am liebsten. Es wird einem einfach direkt warm und kuschelig ums Herz! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Da kann ich dir nur zustimmen *-*

      Löschen
  4. Achja ich lieeeebe den Herbst. Zumindest was die Kleidung angeht :D Ich finde rot und brauntöne total schön und liebe es mich in einen dicken Pulli oder eine schöne Strickjacke einzukuscheln.
    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. auch eine tolle Herbstliche Auswahl!

    liebste Grüße auch,,
    ❤ Tina

    AntwortenLöschen
  6. Gott, deine Collage macht sooo Ludt auf Herbst! Wunderschön! <3

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    AntwortenLöschen
  7. alle sachen auf der collage sehen so schön aus und gott ich habe mich in die hose links oben verliebt (bin drauf gegangen und es hat sich herausgestellt, dass sie viel zu teuer für meinen geldbeutel ist miau)

    liebste grüße, laura von
    http://dthreeasixyfives.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  8. So ein schöner Beitrag. Ich liebe den Farben. Der Herbst kann kommen.


    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Auswahl mit vielen schönen Trend-Pieces für den Herbst.
    Ich stehe aktuell total auf die Farbe rot sowie lange kuschelige Mäntel. :-)

    Liebste Grüße
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! Ich freue mich auf Kommentare jeglicher Art. Gerne könnt ihr mir Ideen und Verbesserungsvorschläge anbieten.

Instagram @nathalielampuisan

© Passion in everything. Design by FCD.